Literatur

________

16. Juni 2010 Die Staatsschulden - ein Selbstbetrug

von Robert Pawelke-Klaer:

http://home.arcor.de/robert-pawelke/markt/pdf/007_Staatsschulden.pdf

 

7. 5. 2010 Ein überregionaler Hinweis zum Euro und Griechenland-Thema:

 

Griechenland-Krisenmythos.pdf (667,4K)
(07.05.10, 644 downloads)

15.10.09 Tagesschau-Interview mit Stefan Frank

"Keiner wollte Warnungen vor der Krise hören". Interview mit dem Politikwissenschaftler und Publizisten Stefan Frank
Zum Wert von Wirtschaftsprognosen und weitere interessante Artikel zur Wirtschafts- und Finanzsituation
 

12. 1. 2010 Süddeutsche: Wirtschaftsnobelpreis für Elinor Ostrom

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/367/490740/text/
Zur Verleihung des Wirtschaftsnobelpreises an Elinor Oström, eine Vorkämpferin für Allgemeingüter, Komplexität und Eigenverantwortlichkeit
Wer genug Englisch versteht kann die spritzige 28min Rede hier sich live anhören:
http://nobelprize.org/mediaplayer/index.php?id=1223

12.12.2009 Zukunft statt Braunkohle von Manfred Stock

Hochaktuell: Klimawandel in Brandenburg konkret. Ein powerpoint-Vortrag von Prof. Dr. Manfred Stock aus 2007. Der Titel "Zukunft statt Braunkohle" spricht Bände

http://www.zukunft-statt-braunkohle.de/documents/04 Manfred Stock  PIK Klimawandel in der Lausitz. pdf

13.11.2009 Wirtschaftskrise: Unterwegs zur Mega-Blase von Josef Urschitz (Die Presse)

Banken und Spekulanten formen gerade die größte Finanzblase aller Zeiten - daran zweifeln auch vorsichtige Experten nicht mehr. Ihr Platzen könnte zu einer nie da gewesenen Vermögensvernichtung führen.
http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/521692/index.do?_vl_backlink=/home/wirtschaft/international/index.do

Endbericht 2009 des Nachhaltigkeitsbeirates unter der Leitung von Prof. Dr. Manfred Stock "Brandenburg auf dem Weg zur Modellregion für Nachhaltige Entwicklung"

Daten-, Info- und Inspirationspool: ein "muss", wenn man fundiert über nachhaltige Entwicklung mitdenken will. Dies ist der Endbericht 2009 des Nachhaltigkeitsbeirates unter der Leitung von Prof. Dr. Manfred Stock "Brandenburg auf dem Weg zur Modellregion für Nachhaltige Entwicklung"

http://www.elke-seidel.de/fileadmin/user_upload/pdf-Dateien/endberi03.pdf

7.11.09 FAZnet: Interview mit Margret Kennedy

Die Versuche, die Finanzkrise zu beheben, setzen nicht an den Ursachen an, kritisiert die Wissenschaftlerin Margrit Kennedy.http://www.faz.net/s/Rub48D1CBFB8D984684AF5F46CE28AC585D/Doc~E207E8725F12A4279B160A57E07631B85~ATpl~Ecommon~Sspezial.html?rss_googlefeed

03.10.2009 Jenseits von Gier und Knappheit

Kurzfassung der Schrift von Bernard Lietaer
http://www.subventionsberater.de/gier/lietaeri.html

21.09.2009 Ibbenbürener Volkszeitung

Gespaltene Gesellschaften geschaffen. Chiemgauer "leuchtendes Beispiel für qualitiatives Wachstum". Von Karl-Heinz Kocar
http://www.ivz-online.de/lokales/kreis_coesfeld/luedinghausen/1127308_Gespaltene_Gesellschaften_geschaffen.html

03.10.2009 Interview mit dem Berliner Nachhaltigkeitsforscher Roland Zieschank

"Der Wohlstand geht trotz Wachstum zurück" Wie entwickelt sich die Weltwirtschaft? ...
www.tagesschau.de/wirtschaft/interviewrolandzieschank100.html

30.09.2009 Süddeutsche Zeitung

Augsburg führt Regionalwährung ein (epd)
http://www.sueddeutsche.de/U5E38E/3075206/Augsburg-fuehrt-Regionalwaehrung-ein.html

18.09.2009 Wuppertal Institut (aus dem Newsletter)

Dezentrale Energie, Regiogeld und Mikrokredite als Bausteine für die Regionalwirtschaft. Autarkie als Thema bei den Toblacher Gesprächen 2009 in Österreich.
Sa, 03.Oktober 2009, 12.30 Uhr: Andrea di Stefano, Schriftleiter der Zeitschrift für eine verantwortliche Finanzwirtschaft "Valori", Mailand: "Mikrokredite, Bürgerfonds und Regiogeld. Soziale Innovationen, um Gemeinden aus der Finanzklemme zu helfen."
http://www.toblacher-gespraeche.it/lesen.php?id=4

21.09.2009 Brixton Pound

Londoner Stadtteil führt Lokalwährung ein. Von Tino Hahn
http://www.gevestor.de/geldanlage/details/article/brixton-pound-londoner-stadtteil-fuehrt-lokalwaehrung-ein.html

17.09.2009 Sonnenseite (aus dem Newsletter)

Freiburg wird am 10. Oktober zur "Hauptstadt ethischer Finanzen"
http://www.sonnenseite.com/Aktuelle+News,Freiburg+wird+am+10.+Oktober+zur+Hauptstadt+ethischer+Finanzen,6,a13794.html

07.09.2009 Die Peta-Finanzbombe

Neue Gefahren aus der weiteren Bankenkonzentration in den USA
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31056/1.html